Luftiges Jogurt Mousse mit Erdbeeren

Hallo ihr Lieben, zuerst einmal entschuldigen wir uns für die etwas ungewohnte Pause von uns. Naja, Pause gemacht haben wir nicht wirklich. Irgendwie hatte und hatte unsere Seite grössere Probleme und diese waren selbst von Seiten Hoster nicht einfach zu lösen. Ein Problem ist nach wie vor da, unser Grillfilet zeigt es irgendwie nur über Umwegen an, und nicht direkt wenn man auf den Link klickt. Wieso auch immer ist bisher noch nicht geklärt. Wir sind jedoch mit Hochdruck dran. Nun warten jedoch einige Rezepte darauf mit euch geteilt zu werden! Allen voran unser Jogurt Mousse welches wir auch schon seit unserer Lehrzeit in unserem Rezeptbuch steht.

Dieses sommerlich und leichte Mousse servieren wir im Sommer besonders gerne unseren Gästen. Da die Erdbeersaison in vollen Zügen ist, servieren wir zu unserem luftigen Jogurtmousse Erdbeeren. Die Süsse der Beeren sowie das säuerlich, erfrischende des Jogurtes passt hervorragend zusammen. Eine leichte Nachspeise die auch an heissen Tagen sehr gerne gegessen wird.

Das wir Jogurt oder auch Buttermilch im Sommer gerne mögen beweisen uns auch die Rezepte aus den Vorjahren. Unser Frozen Jogurt Eis oder die schnellen Buttermilch- Eisportionen am Stiel oder auch der gebackene Jogurt mit Pfirsich (welches definitiv auch zu unseren Lieblingsrezepten gehört).


Zutaten für ca. 6  Portionen Jogurt Mousse

250 g Jogurt, nature

80 g Zucker

3 Blatt Gelatine

Saft von einer Zitrone

350 ml Sahne

 

 

500 g Erdbeeren

ca. 1-2 EL Puderzucker


Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Zitrone auspressen und den Saft in eine kleine Pfanne geben und leicht erhitzen. Die Gelatine gut auspressen, zum warmen Zitronensaft dazu geben und auflösen lassen (wichtig: Der Zitronensaft darf nicht kochen, sonst verliert die Gelatine ihre Gelierkraft!).

Das Jogurt mit Zucker vermischen und ca. die hälfte zur Gelatine dazu geben. Gut miteinander vermischen und zum restlichen Jogurt hinzufügen. Die Sahne steif schlagen und unter die Jogurt Masse heben. Das Mousse kann nun in Gläser oder in eine Schüssel abgefüllt werden und sollte mindestens 4 Stunden im Kühlschrank stehen.

Die Erdbeeren waschen und das Grün entfernen. Die Erdbeeren in Stücke schneiden und mit dem Zitronensaft und dem Puderzucker vermischen. Davon 120g wegnehmen und pürieren. Die Sauce über die restlichen geschnitten Erdbeeren giessen und vermengen. Falls ihr sie im Glas angerichtet habt so die Erdbeeren auf dem fest gewordenen Jogurtmousse verteilen und falls ihr mögt mit einem Minzeblättchen servieren. Falls ihr das Jogurtmousse in einer Schüssel gemacht habt, Nocken abstechen und mit den Erdbeeren ausgarnieren. Fertig ist ein leicht bekömmliches Dessert, denn das Leben isst bunt!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen