Gebackener Jogurt mit Pfirsichkompott

jogurt, joghurt, baacken, gebackener jogurt, pfirsich, peach, kompott, vanille, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

gebackener Jogurt, gebackener Joghurt

Der gebackene Jogurt ist jetzt in den heissen Tagen eine willkommene Abkühlung. Mit verschiedenen Früchten hat man so sehr schnell eine wunderbare Süssspeise kreiert.

Heute kommt uns eine Bekannte von Caro besuchen. Zwischen dem letzten Treffen sind nun mittlerweile über 20 Jahre verstrichen. Mensch! Ich (Caro) freue mich riesig, und bin ja sowas von gespannt was sie in all den Jahren so alles erlebt hat. Bei mir hat sich ja so Einiges getan in den letzten 20 Jahren. Habe in dieser Zeit zwei Ausbildungen absolviert, bin seit bald 20 Jahren (im Dezember ist es soweit) mit Tobi zusammen, habe ein Kind bekommen und ein Haus gebaut. Mein Hobby ist immer noch das Kochen, weshalb ja auch dieser Blog besteht. So kann ich unsere Rezepte mit Vielen teilen und dem Einten oder Anderen damit eine Freude oder Inspiration bieten.

Heute ist also ein besondere Tag für Caro und deshalb hat sie sich heute an ein Dessert gewagt, welches schon lange in ihrem Kopf herum spuckt und es verdient einem tollen Besuch zu servieren. Eigentlich ist diese Nachspeise ideal wenn man Gäste bekommt. Es lässt sich nämlich prima vorbereiten und ist wandelbar. Wir servieren es heute mit Kompott von weissen Pfirsichen. Bin selbst schon ganz gespannt, auf den Besuch und das Dessert.

(In der Zwischenzeit haben wir es für euch fotografiert und natürlich eines verkostet. Hmmmmmmm…… wow! warum haben wir dieses total einfache Dessert nicht schon früher gemacht? Ihr solltet es unbedingt ausprobieren!!)


Zutatenjogurt, joghurt, baacken, gebackener jogurt, pfirsich, peach, kompott, vanille, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

100 ml Milch

1/2 st. Abrieb einer Zitrone

1/2 Vanilleschote

1 EL Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

500 g Griechischer Nature Jogurt (leicht gesüsst)

30 g Kondensmilch (Milchmädchen)

 

für den Pfirsich Kompott:

2 St. weisse Pfirsiche

100 ml Wasser

1/3 Vanilleschote

2 EL Zucker

1 kräftiger Spritzer Zitronensaft


Die Milch mit dem Zitronenabrieb, der ausgekratzten Vanilleschote, Zucker und Vanillezucker aufkochen (falls ihr ungesüssten griechischen Joghurt habt, evtl, einen weiteren EL Zucker hinzufügen) Das Jogurt mit der Kondensmilch vermischen. Die aufgekochte Milch zum Jogurt hinzufügen (siehe Bild) und gut vermischen. In Feuerfeste Gläser (z.b.: Weck Gläser) abfüllen und in eine feuerfeste Schale mit Wasser gefüllt im Backofen bei 140°C Umluft für ca. 50 Minuten backen. (Die Gläser sollten mindesten zu 3/4 im Wasser stehen).

Die Jogurt aus dem Wasserbad nehmen und auskühlen lassen , dann für mindestens 2 Stunden kühl stellen. Die Gläser mit Klarsichtfolie abdecken, damit der Jogurt keinen Fremdgeruch annehmen kann und in den Kühlschrank stellen. Wir haben es am Vortag gemacht und die ganze Nacht über im Kühlschrank gehabt.

Die weissen Pfirsiche waschen und in die gewünschte Grösse schneiden. Das Wasser mit dem Zitronensaft, Zucker und der Vanilleschote (Schote und Mark) zum kochen bringen. Die Pfirsichestücke in den Sud geben und ca. 1-2 Minuten köcheln lassen. Etwas auskühlen lassen und auf den gebackenen Jogurt geben. Mit einem Minzeblatt garnieren und geniessen, denn das Leben isst bunt!

 

jogurt, joghurt, baacken, gebackener jogurt, pfirsich, peach, kompott, vanille, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

 

jogurt, joghurt, baacken, gebackener jogurt, pfirsich, peach, kompott, vanille, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

Print Friendly, PDF & Email

4 Responses to “Gebackener Jogurt mit Pfirsichkompott

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.