Joghurt Eis (Auslosung Wettbewerb)

Tada, Trommelwirbel…….

Die Auslosung unseres Wettbewerbes für die Eismaschine ist beendet und hat folgendes ergeben: Die Glückliche Gewinnerin ist Karin Staub! Wir gratulieren dir ganz herzlich zu dieser tollen Eismaschine und nehmen es uns zum Anlass, gleich ein Eisrezept zu posten. Joghurt, Jogurt, Eis, Glace, Erdbeeren, Eismaschine, Wettbewerb

Unsere ganze Familie ist verrückt nach Joghurt Eis. Wir haben relativ lange herum getüftelt, bis wir das für uns passende Rezept gefunden haben. So wie es ist, ist es für  perfekt für uns. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, und das ist auch gut so. Jedoch hat sich dieses Rezept zum Renner in unsere Familie gemausert, und darf bei so manchen treffen einfach nicht fehlen. Dieses Rezept lässt sich mit der Eismaschine sowie auch ohne Eismaschine zubereiten. Wir kombinieren es sehr gerne mit frischen Früchten und da die Erdbeersaison in den Startlöchern steht, haben wir das Eis heute mit frischen Erdbeeren genossen. Wir sind richtige Eis-Junkies und Eis essen ist für uns nicht an eine Saison gebunden. Wir geniessen unser Eis bei strahlendem Sonnenschein sowie auch gemütlich vor dem Kamin im Kerzenschein. Eis geht immer….

 

 


Joghurt, Jogurt, Eis, Glace, Erdbeeren, Eismaschine, WettbewerbZutaten:

1 Eigelb

500g Nature Joghurt

80g Milch

4 EL Quark

0.5 dl Sahne

100g Zucker

1 TL Vanillezucker

1-2 EL frischer Zitronensaft

1 Eiweiss

 


Alle Zutaten bis auf das Eiweiss in einer Schüssel gut vermischen. Nun für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Für die Zubereitung in der Eismaschine die Masse in die Eismaschine füllen und starten. Nach ca. 30 Minuten das geschlagene Eiweiss beigeben und die Eismaschine weiter laufen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Nun ist das Eis bereits genussbereit.

Für die Zubereitung ohne Eismaschine könnt ihr nach der 1 stündigen Kühlzeit das Eiweiss schlagen und vorsichtig unter die Masse ziehen. In eine grosse Schüssel füllen und ab damit in den Tiefkühler. Nun gelegentlich umrühren. Nach ca. 4-5 Stunden ist euer Eis nun auch genussbereit.

Wenn wir das Eis auf Vorrat machen, so fügen wir der Masse noch etwas Glukose hinzu. So lässt sich das Eis später besser portionieren.

Ihr seht also, Eis machen ist gar keine Hexerei, denn das Leben isst bunt!

Joghurt, Jogurt, Eis, Glace, Erdbeeren, Eismaschine, Wettbewerb

Joghurt, Jogurt, Eis, Glace, Erdbeeren, Eismaschine, Wettbewerb

 

Print Friendly, PDF & Email

3 Responses to “Joghurt Eis (Auslosung Wettbewerb)

  • Ich finde eure Rezepte super! Gerne möchte ich das Joghurt-Eis ausprobieren. Könnt ihr mir einen Tipp geben, welchen Nature Joghurt und Quark (Fettgehalt) ich am besten verwenden soll? Mit lieben Grüssen

    • Hallo Andrea

      Am cremigsten wird das Eis mit einem Griechischen Jogurt (Migros oder Coop). Wenn du das normale Nature Jogurt verwendest, wird es etwas herber, was wir extrem lieben. Beim Quark verwenden wir den Magerquark. Wenn du es etwas cremiger haben möchtest, kannst du da auch auf den Rahmquark gehen. Wir wünschen dir gutes gelingen.
      Bunte Grüsse aus dem foodwerk.ch
      Caro & Tobi

  • Liebe Caro, lieber Tobi, vielen herzlichen Dank für eure Antwort! Ich probiere es gerne aus und freue mich jetzt schon auf die kühle Erfrischung. Sonnige Grüsse, Andrea

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: