Lava Cake mit Zwetschgenkompott

Lava Küchlein mir Zwetschgen vom Weber Grill Genesis II

In Kooperation mit Weber Grill Schweiz und Life of Grill

Eines der Desserts die immer gehen ist der Lava Cake mit Zwetschgenkompott. So ein zartschmelzendes Schokoküchlein mit flüssigem Kern lässt so manch einem das Wasser im Munde zusammen laufen. Wir präsentieren euch heute das wohl einfachste Rezept wozu ihr nicht einmal einen Handmixer oder Küchenmaschine braucht. Und wir setzen heute noch einen oben drauf, indem wir es dieses mal auf unserem neuen  Weber Grill Genesis II  zubereiten. Auch das Kompott wird auf dem Grill zubereitet. So ein zauberhaftes Dessert vom Grill an einem lauen Spätsommerabend wird nämlich noch so manch einen entzücken.

 

Unsere Hähnchen Sate Spiesse mit Erdnussauce hat sich zu einem richtigen Sommerhit auf dem Blog entwickelt und ist momentan hoch im Kurs bei unseren Lesern. Ein Rezept welches wir persönlich auch sehr gerne mögen um den Sommer noch etwas zu verlängern ist unsere Basilikum Grillmarinade welche wir für Fleisch sowie auch Gemüse auf dem Grill verwenden.

Nun genug geredet, jetzt machen wir die Bühne frei für unseren Lava Cake mit Zwetschgenkompott!


Zutaten für 6-7 Stück Lava CakeLava Küchlein mir Zwetschgen vom Weber Grill Genesis II

 

120 g weiche Butter

120 g Zartbitterschokolade

4 Eier

100 g Zucker

Lava Küchlein mir Zwetschgen vom Weber Grill Genesis II

80 g Mehl

20 g Kakaopulver

 

Zwetschgenkompott:

300 g Zwetschgen

1 EL Zucker

4 EL Wasser


Butter in einem Topf schmelzen und die zerkleinerte Schokolade beigeben und rühren bis sie geschmolzen ist. Eier und Zucker zusammen mit der Schokoladenbutter mischen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Mehl und Kakaopulver dazu geben und mischen.

Die Muffinform gut ausbuttern. Auf den Boden haben wir kleine runde Kreise aus Backpapier ausgeschnitten und in die Backform gelegt. So sind wir sicher, dass die doch noch weichen Cakes  gut aus der Backform kommen ohne zuvor schon auszulaufen.

Die Zwetschgen waschen und entsteinen und danach vierteln. In eine Gratinschale geben, mit dem Zucker bestreuen und das Wasser hinzufügen.

Lava Küchlein mir Zwetschgen vom Weber Grill Genesis II

Den Weber Grill auf ca. 220 Grad vorheizen und eine Aluschale oder ein Backblech als Hitzeschutz umgekehrt auf den Grillrost legen. Wenn ihr ein kleineres Grillmodell besitzt und euer Backblech keinen Platz findet, gibt es von Weber passendes Zubehör. Ansonsten kann es sein dass die Muffins unten etwas anbacken. Die Lava Cakes und die Zwetschgen nun bei 220 Grad bei geschlossenem Deckel und indirekter Hitze ca. 9 Minuten backen. Die Lava Cakes sollten nicht direkt auf dem Grillrost stehen. Die Zwetschgen jedoch schon.

Die Lava Cakes vorsichtig mit einem Messer aus der Form lösen und herausnehmen . Ihr könnt sie auch alle auslösen und ein Schneidebrett auf die Muffinform legen und sie dann wenden.So kommen die zarten Muffins heil aus der Backform raus ganz ohne Mühe.

Nun nach eurem Gusto anrichten und sofort servieren.

Natürlich könnt ihr dieses Rezept auch im Ofen zubereiten, bei 220 Grad 9 Minuten. Jedoch geniessen wir im Moment das draussen sein zu sehr und machen sie auf dem Grill, denn das Leben isst bunt!

Lava Küchlein mir Zwetschgen vom Weber Grill Genesis II

 

Print Friendly, PDF & Email

2 Responses to “Lava Cake mit Zwetschgenkompott

  • Das muss ich unbedingt ausprobieren… Sieht super lecker aus😍

    • Hallo Esthi

      Sogar Liv hat sich die Finger geleckt. Das Rezept ist zu empfehlen. Wir sind gespannt, wie sie dir schmecken.
      Bunte Grüsse aus dem foodwerk.ch
      Caro & Tobi

Kommentar verfassen