Rhabarber Tartelettes mit Quark

Rhabarber, Streusel, Tartelettes, backen, süsses, Kuchen, Törtchen, Frühling, Saison, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblogKennt ihr das? Eigentlich hättet ihr haufenweise Arbeit zu erledigen, doch die Lust dazu lässt einen im Stich. Ja, genau so ist es mir heute ergangen (schäm). Stattdessen habe ich mich voll Freude, und mit dem Rhabarber aus Mamas Garten bewaffnet, und bin meinem Hobby, dem backen nachgegangen. Ich kann euch eines verraten, diese kleinen Küchlein sind nicht nur kinderleicht und schnell zubereitet, sondern sie schmecken auch einfach göttlich! Wie ein kleines Kind, konnte ich es kaum erwarten, bis die Tartelettes ausgekühlt waren. Jaaaa ich geb’s zu, ich bin ein ungeduldiger Mensch und wenn ein solch vanilliger, weicher Duft in meiner Nase kitzelt, dann steigt meine Ungeduld ins unermessliche! Nun aber genug geschwärmt, hier habe ich das Rezept für euch.

 

 

 

 


Zutaten für 10 TartelettesRhabarber, Streusel, Tartelettes, backen, süsses, Kuchen, Törtchen, Frühling, Saison, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

Für den Teig:

125g Butter

125g Zucker

1 Vanillezucker

1 st. Ei

1 Prise SalzRhabarber, Streusel, Tartelettes, backen, süsses, Kuchen, Törtchen, Frühling, Saison, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

1/2 Päckchen Backpulver (ca. 8g)

270g Mehl

 

Für den Guss:

125g Magerquark

50g ZuckerRhabarber, Streusel, Tartelettes, backen, süsses, Kuchen, Törtchen, Frühling, Saison, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

1 st. Ei

Vanillemark

200g Rhabarber gerüstet

 

 

 


Für den Teig die Butter in einer Pfanne schmelzen und etwas auskühlen lassen. Alle restlichen Zutaten in eine Schüssel geben, die Butter dazu und alles mit dem Knethaken krümelig rühren. Ca. 1/3 des Teiges zurück behalten, den Rest in eingefettete Muffinformen drücken und am Rand etwas hochziehen. Die Zutaten für den Guss miteinander verrühren und gleichmässig über die mit Rhabarberstücken ausgelegten Teigböden verteilen. Die restliche Teigmasse zerkrümeln und als Streusel über die Tartelettes gleichmässig verteilen. Bei ca. 180°C während rund 20 Minuten backen. Die Tartelettes lassen sich nach dem auskühlen besser aus der Muffinform lösen.

Mein unerwarteter Besuch, hat wohl gerochen, dass vor kürze etwas leckeres aus meinem Ofen gehüpft ist. Den Geschmackstest haben die Tartelettes mit bravour überstanden und werden es daher in mein persönliches Rezeptbuch schaffen. Glück gehabt, denn das Leben isst bunt!

Rhabarber, Streusel, Tartelettes, backen, süsses, Kuchen, Törtchen, Frühling, Saison, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

Rhabarber, Streusel, Tartelettes, backen, süsses, Kuchen, Törtchen, Frühling, Saison, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: