Salzige 1. August Weggen #sogehtsommer

1. August, tradition, #sogehtsommer, nationalfeiertag, cervelat, weggen, 1. August Weggen, Feuer, grillieren, grillen, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblogDer 1. August steht vor der Türe. Die Schweiz feiert seinen Nationalfeiertag. Etliche Familien packen ihren Rucksack und gehen wandern oder vergnügen sich an einem der vielen Bauernhof-Brunches. Generell wird der erste August im Freien verbracht, sofern das Wetter es zu lässt. Typischerweise wird morgens gebruncht und/oder abends grilliert. Dies ist normalerweise auch im Hause foodwerk.ch nicht anders. Dieses Jahr verweilen wir über dem 1. August in den Ferien und kommen erst kurz danach zurück. Daher haben wir nun schon mal ein wenig “vorgefeiert”, passende Deko dazu findet ihr bereits in den Läden. Fähnchen und die Teelichthalter gehören bei uns jedes Jahr dazu, dieses Jahr haben wir jedoch noch besonders Gefallen gefunden an den coolen Servietten mit dem Spruch: “time to eat Cervelat”. Dieser sowie die 1. August Wegge dürfen bei uns nämlich keinesfalls fehlen am 1. August, tradition, #sogehtsommer, nationalfeiertag, cervelat, weggen, 1. August Weggen, Feuer, grillieren, grillen, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog
Nationalfeiertagt. Die 1. August Weggen sind aus einem soften Hefeteig, der kreuzförmig eingeschnitten wird (hier gibt es auch versch. Varianten) und nach dem Backen klassischerweise mit einem 1. Augustfähnchen (Schweizerflagge) versehen werden. Hier geht’s entlang zu einem klassischen Rezept einer 1. August Wegge.

Warum aber immer die “klassische” Variante? Wer das foodwerk.ch Team kennt weiss, dass es nicht immer “normal” sein muss. So haben wir uns in die Küche gesetzt und eine etwas andere 1. August Weggen kreiert. Für uns wiederspiegelt die salzige Variante vieles was wir an der Schweiz lieben. Den feinen und teils würzigen Käse zum Beispiel und natürlich auch den Speck. Mit dieser Weggen seid ihr bereit für einen tollen 1. August und für einen noch längeren Sommer! Dazu eine Cervelat (Wurst) vom offenen Feuer und feine Salate und los kann es gehen mit der Geburtstagsparty für die Schweiz. #sogehtsommer


Zutaten:

500g Mehl1. August, tradition, #sogehtsommer, nationalfeiertag, cervelat, weggen, 1. August Weggen, Feuer, grillieren, grillen, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

1 knapper TL Salz

21 g Hefe

60g weiche Butter

300ml Milch

70g Frühstücksspeck

ca. 00-120 g Emmentaler gerieben

 

1 Ei zum bestreichen


Frühstücksspeck in schmale Streifen schneiden und in einer teflonbeschichteten Bratpfanne ohne Zugabe von Öl knusprig braten. Fett mit einem Haushaltspapier (Telapapier) auftupfen und den Speck auskühlen lassen. In einer Schüssel Mehl, Salz, Hefe, weiche Butter Milch und den abgekühlten Speck zu einem Teig vermengen und mindestens 5 Minuten kneten bis ein glatter Teig entsteht. Mit einem feuchten Küchentuch zudecken und ca. 30 Minuten auf das Doppelte aufgehen lassen. Teig in die gewünschte Grösse einteilen und rund wirken. Mit dem Küchentuch nochmals zudecken und für weitere 15 Minuten ruhen lassen. Mit dem verquirlten Ei bestreichen und dem geriebenen Emmentaler bestreuen. Mit einer Schere die typische Kreuzform einschneiden und anschliessend bei 180°C Umluft für ca. 20 Minuten backen.

Die Wegge gut auskühlen lassen, Fähnchen reinstecken und anschliessend mit Freunden geniessen, denn das Leben isst bunt!

 

Dieser Post ist in netter Zusammenarbeit mit MIGROS entstanden.

 

1. August, tradition, #sogehtsommer, nationalfeiertag, cervelat, weggen, 1. August Weggen, Feuer, grillieren, grillen, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

 

1. August, tradition, #sogehtsommer, nationalfeiertag, cervelat, weggen, 1. August Weggen, Feuer, grillieren, grillen, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

Print Friendly, PDF & Email

2 Responses to “Salzige 1. August Weggen #sogehtsommer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.