Kokos “Raffaello” Aufstrich

Geschenk, verschenken, Kokosnuss. Mandeln, Aufstrich, Raffaello, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, Hurra der Sommer ist zurück! Was? Ihr glaubt uns nicht? Wir haben den Sommer eingefangen und in ein Glas gesteckt. Mit diesem herrlichen Kokosaufstrich, der ehrlich schmeckt wie die Raffaello Füllung, geht für uns der Sommer niemals vorbei. Immer wenn uns etwas nach Sommer, Sonne, Sonnenschein ist, schleichen wir uns zum Kühlschrank und nehmen einen grossen Löffel, oder auch zwei, von diesem sündhaft leckerem Raffaello-Aufstrich. Natürlich wäre er eigentlich vorgesehen als Brotaufstrich, aber nun ja, wir setzen Prioritäten und lassen das Brot zwischendurch einfach mal weg! Wir haben diesen Aufstrich bereits einigen Freunden verteilt und das Echo tönte in etwa so: ” Oh mein Gott, ich habe mich verliebt! Das ist ja wohl das Leckerste das ich je gegessen habe. Einfach traumhaft!” Jemand anderes wollte sogleich eine Bestellung aufgeben und noch jemand anderes meinte, darin würde sie gerne baden. Wie ihr seht, führt als richtiger Kokosfan, kein Weg an diesem leckeren Aufstrich vorbei. Als kleine Entschädigung können wir euch verraten, dass die Zubereitung dieses Aufstrichs gerade mal 10 Minuten eurer kostbaren Zeit in Anspruch nimmt.

Zutaten

200 ml Kokosmilch ungesüsstGeschenk, verschenken, Kokosnuss. Mandeln, Aufstrich, Raffaello, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs,

100g Butter

250g Weisse Schokolade

30g Kokosraspel

3 TL Magermilchpulver (optional)

30g Mandelstifte

 


Kokosmilch kurz aufkochen lassen und von der Hitze nehmen. Die Butter in Stücke schneiden und unter die noch heisse Kokosmilch geben. So bald die Butter geschmolzen ist, die gehackte weisse Schokolade hinzugeben und unter rühren auflösen lassen. Die Mandelstifte in einer beschichteten Bratpfanne oder im Ofen anrösten. Wer möchte kann über die noch sehr heissen Mandelstifte einen Teelöffel Zucker geben und vermischen. So werden die Mandelstifte leicht caramelisiert. Nun die Kokosraspel und optional das Magermilchpulver unterrühren. Nach dem erkalten der Mandelstifte diese grob zerkleinern und ebenfalls unter die Kokosmasse mischen. Das ganze in Gläser abfüllen und vollständig erkalten lassen. Der Aufstrich ist so im Kühlschrank für mehrere Wochen haltbar. Ideal sind die Gläser auch als Geschenk zu Geburtstagen, Weihnachten oder einfach als Mitbringsel zu verschenken.  Soll bei euch auch das ganze Jahr die Sonne scheinen? Na los, holt auch auch den Sommer ins Haus, denn das Leben isst bunt!

Geschenk, verschenken, Kokosnuss. Mandeln, Aufstrich, Raffaello, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs,

Geschenk, verschenken, Kokosnuss. Mandeln, Aufstrich, Raffaello, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs,

Geschenk, verschenken, Kokosnuss. Mandeln, Aufstrich, Raffaello, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs,

Print Friendly, PDF & Email

2 Responses to “Kokos “Raffaello” Aufstrich

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: