Kalorienarme Reispfanne mit Hühnchenbrust

Kalorienarme Reispfanne mit Hähnchen, Tomate und GemüseFamilientaugliche Gerichte sind immer willkommen bei uns. Momentan schauen wir recht darauf dass diese Mahlzeiten gesund und ausgewogen sind. Der Kampf mit dem Gewicht ist noch lange nicht beendet. Wenn diese Gerichte dann unsere Tochter auch noch munden, so ist das jedesmal ein Volltreffer für uns. So gab es letztes Wochenende diese Reispfanne mit Hähnchenbrust bei uns. Da Liv sehr gerne Bohnen mag haben wir als Gemüse Bohnen zur Einlage gewählt. Aber ihr könnt natürlich Gemüse wählen die ihr mögt. Die Portionen sind eher grosszügig bemessen. So hat die Hälfte der Rezeptur für uns drei gut gereicht, haben jedoch noch einen Salat dazu gegessen. Pro Portion (wie hier angegeben) schlägt dieses Gericht mit rund 400 Kalorien zu Buche und liefert zudem grosszügige  42 g Eiweiss pro Portion. In unserem Falle da wir die Hälfte durch drei geteilt haben sogar mit gerade einmal 280 Kalorien pro Portion. Denn nicht nur Low Carb bringt uns zu unserem Gewichtsziel, sondern ganz einfach auch ein Kaloriendefizit. Aber versprochen! Süsse nicht kalorienreduzierte Rezepte kommen weiterhin auf unseren Blog sowie auch kalorienreichere Rezepte. Denn auch dass liegt ab und zu bei uns drin. 


Zutaten für 4 Portionen Reispfanne

500 g Pouletbrust (Hähnchenbrust)

400 g gehackte Tomaten aus der DoseKalorienarme Reispfanne mit Hähnchen, Tomate und Gemüse

2 Stück Bundzwiebeln

2 Knoblauch Zehen

60 g Tomatenpürée (Tomatenmark)

200 g grüne Bohnen roh (oder Gemüse nach Wahl)

200 g Langkornreis

400 ml Bouillon, stark (Brühe)

1 TL Pflanzenöl

etwas Papika Pulver, mild

30 g Parmesan gerieben

Basilikum


Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden und mit dem Paprikapulver vermischen. Die Bohnen oder das jeweilige Gemüse was ihr mögt klein schneiden. Die Bundzwiebeln in feine Streifen schneiden und den Knoblauch fein hacken.

Kalorienarme Reispfanne mit Hähnchen, Tomate und Gemüse

Das Pflanzenöl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen und das Poulet darin anbraten. Bundzwiebeln und den Knoblauch zufügen und kurz mit braten. Das Gemüse und den Reis zufügen und kurz andünsten lassen. Nun das Tomatenmark beigeben und ganz kurz anrösten bevor nun die gehackten Tomaten und die Bouillon hinzugefügt werden. Alles gut vermischen und kurz aufkochen lassen. Einen Deckel darauf geben und bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 18 Minuten köcheln lassen.

Kalorienarme Reispfanne mit Hähnchen, Tomate und Gemüse

In der Zwischenzeit die gewünschte Menge an Basilikum in feine Streifen schneiden. Nach der Kochzeit den Parmesan und den geschnittenen Basilikum untermischen und gegebenenfalls abschmecken, denn das Leben isst bunt!

Print Friendly, PDF & Email

2 Responses to “Kalorienarme Reispfanne mit Hühnchenbrust

Kommentar verfassen