Zimties

Ganz unter dem Motto, die Schweiz feiert Weihnachten, hat die liebe Christina von mein GenussReich einen Rezepte Adventskalender organisiert! Gerne sind wir der Einladung der lieben Christina von Mein Genuss Reich gefolgt und dürfen das dritte Türchen füllen! Wir wünschen dir liebe Christina eine wundervolle, fein duftende Adventszeit und danken dir ganz herzlich für deine Einladung!

Seid ihr auch fleissig am backen? Wir lieben die Weihnachtszeit mit all ihrer Vielfalt. Was nie fehlen darf in dieser wundervollen Zeit, ist der Duft von frisch gebackenen Plätzchen. Wir finden das Zimt ein Muss ist in der Weihnachtszeit und können auch kaum genug davon kriegen! Darum haben wir ein neues Rezept heraus getüftelt, das schnell geht, da nicht Jedermann/Frau Geduld oder Zeit hat Zimtsterne zu backen. Daher haben wir für Euch ein leckeres Zimt-Keks Rezept im Gepäck für Euch! Unsere Zimties!

 


Zutaten

 

2 Eiweiss
250g gemahlene Mandeln
250g Zucker
2 EL Zimt
1x Orangenabrieb
1 EL Rum
1 Prise Salz
Mandeln ganz geschält

Die Eiweiss mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen. Restliche Zutaten bis auf die ganzen Mandeln vorsichtig unter das Eiweiss mischen.  Die Masse in einen Spritzsack mit grosser Lochtülle geben und ca. 3-4 cm grosse Tupfen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Falls ihre keinen Spritzsack mit Lochtülle zur Verfügung habt, könnt ihr auch ganz einfach mit Hilfe zweier Löffel Häufchen aus das Blech setzen. Auf jedes Häufchen eine geschälte Mandel andrücken.
Die Zimties könnt ihr jetzt bereits für ca. 10 Minuten in den auf 180°C vorgeheizten Backofen geben. Sobald sich die Kekse vom Backpapier lösen, sind sie fertig gebacken. Sie sollten im Kern noch schön feucht sein.
Nun wünschen wir euch weiterhin eine tolle Adventszeit, denn das Leben isst bunt.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen