Hähnchenbrust mit Avocado Kokos Sauce

Naja, das mit dem schönen Sommer wird wohl nichts mehr. Es bleibt uns nichts anderes übrig als das Beste daraus zu machen. Bei Regenwetter haben wir oft das Bedürfnis wenigstens eimal pro foodwerk.ch, OZ Gewürze, Hähnchen, Avocado, Kokos   Tag warm zu essen. Trotzdem soll es der Jahreszeit angepasst und leicht sein. Heute gibt es nämlich Hähnchenbrust an einer cremigen Kokos-Avocadosauce, die um einiges kalorienärmer und gesünder ist als Sahnesauce. Falls ihr auf dem Markt oder im Fachhandel keine reife Avocado findet, so kauft eine unreife und lasst sie Zuhause reifen. Den Reifungsprozess könnt ihr beschleunigen, indem ihr die Avocado mit einem Apfel zusammen in Zeitungspapier wickelt und bei Zimmertemperatur lagert. Der Apfel gibt ein Reifegas von sich dass die Avocado schneller reifen lässt.

Wir kochen meist mit einzelnen Gewürzen oder selbst zusammen gemischten Gewürzmischungen. So können wir sie genau unserem Gusto anpassen. So sind wir auf die Gewürze von Oz  aufmerksam geworden und haben diese getestet. Die Gewürze werden in einer kleinen Einheit verpackt, genauer gesagt umfassen die Gewürztiegel genau das Volumen für eine Unze Wasser. Auf englisch : ounce bzw. oz, daher also der Name Oz. Alle Produkte von Oz werden fair gehandelt und direkt vom Produzenten bezogen, dies stellt sicher dass die Bauern einen fairen Preis erhalten und stellt die gleichbleibende Qualität sicher. Da so die Gewürze schneller aufgebraucht sind, verlieren diese auch viel weniger an Geschmack. Im Gewürzschrank sind die kleinen Döschen sehr gut stapelbar , ideal in einer so kleinen Küche wie wir sie haben. Ja ihr habt recht gehört, Herr und Frau foodwerk.ch haben nur eine kleine Küche! Wenn ihr mögt zeigen wir sie euch gerne mal. Hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag. Auch als Geschenk eignen sich diese Tiegel ideal. Wir sind von der Qualität der Gewürze sehr angetan. Die Chilliflocken bringen einem leicht ins Schwitzen und verleihen jedem Gericht eine pikante Note, das dänische Rauchsalz überzeugt uns mit seinem leicht rauchigen Geschmack. Beim stöbern im Shop finden wir noch ganz viele tolle Gewürze. Schaut doch auch mal auf der Seite von Oz nach, wir sind sicher, dass ihr dort kaum widerstehen könnt. In der Schweiz sind die Gewürze von OZ im Jelmoli oder im Interio erhältlich.


Zutaten:foodwerk.ch, OZ Gewürze, Hähnchen, Avocado, Kokos

2 Hähnchenbrust

1 Avocado

1/2 rote Zwiebel

250ml Kokosmilch

Frischer Koriander

Limette

Kokosfett zum braten

Dänisches Rauchsalz

Chilli Flocken

Paprikapulver

Pfeffer, Salz


Die Hähnchenbrust mit einem Küchenpapier trocken tupfen. Mit dem Rauchsalz, Paprika und Pfeffer kräftig würzen. Die Avocado in kleine Würfel schneiden. Die rote Zwiebel und den Koriander hacken. Die Hähnchenbrust in einer Bratpfanne braten. Dies dauert ca. 8-12 Minuten. Alternativ könnt ihr die Hähnchenbrust auch auf dem Grill zubereiten. Im Bratensatz die gehackte Zwiebel andünsten, mit der Kokosmilch ablöschen und kurz aufkochen lassen. Die Avocadowürfel hinzufügen mit Salz und Pfeffer Abschmecken. Den gehackten Koriander hinzufügen. Mit wenig frischen Limettensaft peppt ihr das ganze nochmals so richtig auf. Die Chilliflocken gebt ihr am Schluss über das Hähnchen. Es sieht  dekorativ aus und bringt eine leichte Schärfe mit sich, was ideal zu diesem Gericht passt. Ein sommerliches Gericht das man auch bei Regenwetter geniessen kann ist nun bereits fertig, denn das Leben isst bunt!

foodwerk.ch, OZ Gewürze, Hähnchen, Avocado, Kokos foodwerk.ch, OZ Gewürze, Hähnchen, Avocado, Kokos

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen