Rhabarber Mojito Sirup

Der Frühling zieht nun definitiv auch bei den Früchten und Gemüsen ins Lande ein und wiederum haben viele mitgemacht bei unserer zweiten Food Challenge von Foodblogs-Schweiz. Wir sind mit mit einem erfrischenden Rhabarber Mojito Sirup mit dabei. Rhabarber ist botanisch gesehen ja ein Gemüse, jedoch setzen wir ihn meistens eher in der süssen Küche ein. Das es aber genau so gut salzig geht seht ihr ebenso in den eingereichten Rezepten der anderen Teilnehmer der Challenge.

Solche Rezepte wie diesen Rhabarber Mojito Sirup mögen wir sehr gerne, da sie vielseitig einsetzbar sind. Sei es normal als Limonade oder Sirup serviert, mit einem Schuss Prosecco oder als Bestandteil eines Cocktails. Zudem eignen sich solche Sirups auch hervorragend als Geschenk aus der Küche. Wir freuen uns auch immer über selbstgemachte Mitbringsel.


Im Warenkorb waren für diesen Monat : Krautstiel (Mangold), Chiccorée , Spinat, Bärlauch, Pfefferminze, und Rhabarber.

Foodblogs Schweiz Challenge

Zutaten für ca. 600 ml Rhabarber Mojito Sirup

500 g Rhabarber

1 Bund Minze

150 ml Limettensaft (ca. 4-6 Limetten)

300 g Zucker

300 ml Wasser


Um die schöne rosa Farbe des Sirups zu bekommen die Rhabarber nur gründlich waschen und nicht schälen. Dann in Stücke schneiden. Mit den restlichen Zutaten in einen Topf geben und aufkochen. Auf mittlerer Stufe ca. 15 Minuten köcheln lassen. Durch ein sauberes Gaze-Mulltuch (Nuschi, Windeltuch) passieren und nochmals kurz aufkochen. In saubere Flaschen füllen und gut verschliessen. Abkühlen lassen und schon ist euer Sirup einsatzbereit. Wie viel von dem Sirup und wie viel Wasser, Prosecco oder was auch immer ihr mögt ist sehr unterschiedlich und könnt ihr eurem Gusto anpassen, denn das Leben isst bunt!


Hier sind noch die leckeren Beiträge der vier anderen Bloggerfreunden, welche ebenso zu den Initiatoren von Foodblogs Schweiz gehören.

Bärlauch-Krautstiel-Ricotta Muffins von Marlenes sweet things

Rhabarber Galette mit Minz Pesto von Princess

Chicoree und Nüsslisalat mit Bärlauchdressing von die Angelones

Süsse Spinat Muffins mit Rhabarber Kompott von Cakes, Cookies & More

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen