Liv’s Schoko – Milchbrötchen

schokolade, milchbrötchen, brötchen, schoggibrötli, Liv, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblogGrüezi und Hallo an euch Alle.

 

Ich hatte in den Schulferien Geburtstag und durfte nach den Ferien einen Geburtstags-Snack mit in die Schule nehmen. Da ich ja nun schon gross bin (8 Jahre), wollte ich meinen Geburtstags-Snack selbst backen. Ich habe mich für selbstgemachte Milchbrötchen mit Schokoladenfüllung entschieden. Die muss man nicht schneiden und sie lassen sich super von Hand essen. Ausserdem finde ich es lustig, wenn man nach dem Essen einen Puderzucker-Schnauz hat.

Als bekennender Caramel Fan, habe ich für die Füllung die Schokoladenriegel von Cailler, Sorte Caramel salé ausgesucht. Die sind schön knackig und habe einen tollen Caramel Geschmack.

 

Bis bald,

eure Liv

 


Zutaten für ca. 16 Brötchenschokolade, milchbrötchen, brötchen, schoggibrötli, Liv, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

 

350 ml lauwarme Milch

1/2 Würfel Hefe frisch

70g Zucker

1 mal Vanillezuckerschokolade, milchbrötchen, brötchen, schoggibrötli, Liv, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

600g Weissmehl

1 TL Salz

90g Butter weich

8-16 Schokoriegel je nach Grösse

 

zum bestreichenschokolade, milchbrötchen, brötchen, schoggibrötli, Liv, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

1 Ei

2 EL Milch

 

nach dem backen

30g Butterschokolade, milchbrötchen, brötchen, schoggibrötli, Liv, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

Puderzucker nach belieben


So habe ich es gemacht…

Zucker, lauwarme Milch, Hefe mit einem EL Mehl verrühren und ca. 10 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten abmessen, das Hefe-Milchgemisch dazu giessen und ca. 5 Minuten zu einem zarten Teig kneten. Mit einem feuchten Küchentuch abdecken und 20 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Den Teig nun ohne ein weiteres Mal zu kneten auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem grossen Rechteck ausrollen. Mit Hilfe eines Pizza Rades  in 16 längliche Rechtecke schneiden. Auf den Bildern seht ihr eine Schritt für Schritt Anleitung. Auf jedes Teigrechteck nun ein halbes Cailler salé Schokostück legen (Alternativ könnt ihr au einen anderen Schokoriegel verwenden) und aufrollen. Auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen und weitere 20 Minuten gehen lassen.

Das Ei mit der Milch verquirlen und die Rollen damit bestreichen. Im auf 180°C Umluft vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten backen.

Noch heiss aus dem Ofen die Rollen mit zerlassener Butter bestreichen und mit viel Puderzucker bestreuen.

Leider müsst ihr euch noch etwas gedulden mit reinbeissen, da die Schokolade im Inneren des Brötchens noch zu heiss ist. Also Geduld haben und es etwas auskühlen lassen. Als Deko habe ich einfach eine rote Stoffschleife umgebunden. Meine Klassenkameraden fanden es lecker, ich hoffe ihr auch?

 

schokolade, milchbrötchen, brötchen, schoggibrötli, Liv, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

schokolade, milchbrötchen, brötchen, schoggibrötli, Liv, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

 

schokolade, milchbrötchen, brötchen, schoggibrötli, Liv, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

 

Print Friendly, PDF & Email

3 Responses to “Liv’s Schoko – Milchbrötchen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: