Liv`s Burger Muffins

Grüezi und Hallo an euch alle!

Schon lange wollte ich wieder einmal ein Rezept für euch machen, doch irgendwie fehlte mir die Zeit. Wir hatten schön viel Schnee bei uns und so war ich beschäftig mit Schlittenfahren, basteln und ja, in der Schule war auch mächtig viel los. In der ersten Ferienwoche waren wir noch zu Besuch bei Gian und Giachen im wunderschönen Graubünden. Was ich dort so alles erlebt habe könnt ihr hier lesen! Nun aber zu meinem heutigen Rezept! Ich bin ein absoluter Fingerfood Fan und Burger gehen definitiv immer bei mir! So habe ich euch heute ein Rezept für pikante Muffins! Diese Burger Muffins sind einfach cool, und saumässig lecker! Ich kann es nicht anders sagen, sorry! Ich glaube die soll es sogar an meinem Geburtstag geben. Heute gibt es nicht nur Bilder von mir wie ich diese Burger Muffins zubereite, sondern auch eine Videoanleitung für die Burger Muffins. Weitere Rezepte und Bastelideen von mir findet ihr in der Rubrik einfach Liv. Zudem habe ich euch heute ein Video wie ich die Muffins zubereite.


Rezept für 12 Burger Muffins

250 g Mehl

40 g weiche Butter

110 ml Milch

10g Hefe

4 g Salz (1 TL)

10 g Zucker (2 TL)

Füllung:

500 g gehacktes Rindfleisch

3 EL Ketchup

1 EL Öl

3 Scheiben Toastkäse

ca. 1 EL Fleischgewürz

Topping:

Essiggurken

3 Scheibenkäse (Toastkäse)

Ketchup

evtl. Speck


Alle Zutaten für den Teig zusammen in eine Schüssel geben und gut kneten. Falls ihr mögt könnt ihr dies mit der Küchenmaschine machen. Der Teig sollte schön zart sein. Ansonsten allenfalls ausgleichen mit etwas Mehl oder Milch. Wenn ihr einen schönen glatten Teig habt so teilt ihr diesen in 12 ca. gleich grosse Teile und formt Kugeln daraus. Fettet eure Muffinform ein und legt in jede Vertiefung eine Teigkugel. Deckt die Muffinform mit einem Handtuch zu und lasst den Teig ca. 1 Stunde ruhen.

In der Zwischenzeit könnt ihr mit der Füllung beginnen. Dafür das Öl in einer Bratpfanne erhitzen und das Hackfleisch und die Gewürze in die heisse Pfanne geben und anbraten. Zum Schluss das Ketchup und die etwas zerzupften Toastkäse dazugeben und mischen bis der Käse geschmolzen ist. Probieren und allenfalls nachwürzen. Die Füllung darf nun abkühlen.

Nun die aufgegangenen Teigkugeln mit leichtem Druck am Rand hochziehen. So entsteht in der Mitte automatisch eine Mulde. In diese Mulden verteilt ihr nun die Hackfleischfüllung und gebt die Muffins in den auf 180 Grad ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Den Schmelzkäse vierteln und die Gurken in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Ketchup belegen. Jaaaaaah fertig sind diese oberleckeren Burgermuffins! Ich hoffe ihr habt genau so viel Freude am Rezept wie ich und freue mich auf das nächste mal! Liebe Grüsse denn das Leben isst bunt, eure Liv

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: