Lemon Crinkels

lemon, zitrone, crinkles, cookies, keks, gebäck, knusprig, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblogManchmal überkommt uns einfach die Lust zum backen. Recht planlos stellen wir uns dann vor den Kühlschrank, und durchforsten diesen nach möglichen Zutaten. Was es bei uns meistens im Kühlschrank hat sind Eier, Butter, Marmelade und Naturejoghurt, Früchte und Salat. Zitronen hatte es in diesem Moment gerade einige darin, also haben wir mal nach Zitronengebäck gegoogelt. Da sind uns diese Lemon Crinkels ins Auge gesprungen. Die sehen richtig einladend aus mit ihrer aufgesprungenen Oberfläche, oder nicht? Die Zubereitung ist denkbar einfach, benötigt aber ein par kleine Pausen zwischendurch, so wird verhindert dass die Crinkels zu sehr verlaufen beim Backen. Wir finden sie nicht nur geschmacklich top, sondern auch optisch ein Hingucker.


 

Zutaten:lemon, zitrone, crinkles, cookies, keks, gebäck, knusprig, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

100 g Butter weich

140 g Zucker

1x Vanillezucker

1 Prise Salz

2x Zitronenabrieb ( von zwei Zitronen)

2 Eier

2 EL Zitronensaft

300 g Mehl

1TL Backpulver

3 gehäufte Esslöffel Puderzucker zum wälzen


Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenabrieb zusammen schaumig schlagen. Nun die Eier einzeln unter arbeiten. Den Zitronensaft, das Backpulver und das Mehl beigeben und nochmals gut vermischen. Es entsteht ein leicht klebriger Teig. Diesen abdecken und für 30-60 Minuten kalt stellen.

Aus der kalten Teigmasse nun gleichmässig grosse Kugeln formen und gut im Puderzucker wälzen. Wir haben sie ca. Baumnuss gross gemacht. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nochmals ca 30-60 Minuten kühl stellen. Ohne diesen Vorgang, werden die Cookies einfach etwas flacher. Im Ofen bei 180 Grad ca.12-15 Minuten backen. Sie sollten leicht Farbe bekommen, jedoch nicht zu stark.

Und schon sind  die herrlich duftenden Lemon Crinkels genussbereit. Wir konnten es nicht sein lassen und haben die Ersten schon in warmen Zustand degustiert, denn das Leben isst bunt!

lemon, zitrone, crinkles, cookies, keks, gebäck, knusprig, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

lemon, zitrone, crinkles, cookies, keks, gebäck, knusprig, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen