Blaubeersirup mit Limetten

Unser Eistee Sirup hat Gesellschaft bekommen. Einen süffigen Blaubeer-Limetten Sirup. Herrlich erfrischend in diesen heissen Tagen. Der Sirup ist nur schon wegen seiner tollen Farbe ein hingucker.. Jedoch muss er sich nicht verstecken, denn er kann auch Geschmacklich mithalten. Das tolle an einem Sirup ist, dass sie schnell gemacht sind, lange haltbar und vielseitig einsetzbar. Mit der Etikettenvorlage macht ihr den Sirup sogleich zu einem schmucken Geschenk. Da wir oft gefragt werden wie wir diese Etiketten machen, haben wir euch heute den Link zu dieser Seite angefügt (hier geht’s zu den Etiketten). Im Handumdrehen habt auch ihr eure persönliche Etikette auf eurem Sirup oder wo ihr sie sonst noch gerne einsetzen möchtet.


Zutaten für ca. 1 Liter

750g Blaubeeren

750g Zucker

5 dl Wasser

6 Limetten (Saft)

2 Limetten (Schalen)

1 TL Zitronensäure



Blaubeeren waschen und mit Zucker und Wasser in einen Topf geben. Beerenmischung grob mit dem Stabmixer pürieren. Nun von 2 Limetten mit einem Sparschäler die Schale entfernen und ebenfalls in de Topf geben. Achtet darauf, dass keine weisses an der Schale bleibt, ansonsten wird der Sirup etwas bitter. Nun die 6 Limetten auspressen und den Saft zu den Beeren in den Topf geben. Das ganze für ca. 10 Minuten kochen lassen. Durch ein Mulltuch passieren und nochmals in die Pfanne geben, die Zitronensäure hinzufügen und nochmals kurz aufkochen lassen. Falls nötig den Schaum entfernen. In Sterile Flaschen abfüllen und erkalten lassen. Nach dem öffnen sollte der Sirup Kühlschrank aufbewahrt werden. , denn das Leben isst bunt!


Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: