Pizza Snack

Die Wochen und Tage sind gezählt bis zu unserem Urlaub. Geplant war eigentlich 9 Tage in der Türkei zu verbringen. Da wir jedoch etwas spät mit dem Buchen waren, waren nur noch unmögliche Flugzeiten zu haben. Also ging die Suche nach einem neuen Ferienziel weiter. Nun sind wir fündig geworden und freuen uns riesig. Unsere Reise wird uns nach bella Italia führen. Genauer gesagt, in die wunderschöne Toskana. Beim Gedanken an Italien läuft uns das Wasser im Munde zusammen. Wir lieben die italienische Küche. Um auch unserer Tochter den Geschmack von Italien näher zu bringen, haben wir heute einen kleinen Pizza Snack gezaubert. Unsere Tochter ist leider noch nicht auf dem Stande eines kulinarischen Geniessers, daher sollte es eher einfach sein.

Mit diesem Pizza Snack haben wir bei ihr einen Volltreffer gelandet. Die kleinen Happen waren im Nu weg, und sie hat es ins Repertoire ihrer Lieblingsspeisen aufgenommen. Die Idee für diesen Snack haben wir von einer guten Freundin übernommen und etwas abgeändert.

 


Zutaten :

1  Kuchenteig Rechteckig

2 EL Tomatenpüree

100g Greyerzer gerieben (würziger Käse)

8-12 Scheiben Rohschinken

italienische Kräutermischung

Ei zum bestreichen



Den Kuchenteig der Länge nach halbieren und beide Seiten mit Tomatenpüree ( Tomatenmark)einstreichen. Den Greyerzer darüber verteilen und mit wenig italienischen Kräutern bestreuen. Rohschinken darüber legen und zwei mal einklappen so dass 3 Teigebenen übereinander zu stehen kommen. Mit Ei bestreichen und wenig italienischer Kräutermischung bestreuen, in mundgerechte Stücke schneiden und bei 180°C während ca. 20 Minuten goldig backen. Wir haben bewusst keine anderen Gewürze mehr beigefügt, da durch den Käse und den Rohschinken genügend Würze vorhanden ist.

Dieser Snack lässt sich prima vorbereiten. Er schmeckt warm sowie auch kalt ausgezeichnet.

Bei einem guten Glas Wein und diesem Pizza Snack träumen wir nun von den kommenden Ferien, denn das Leben isst bunt!


Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen