Go Back
foodwerk.ch, Mandeln, Schokolade, Gewürze, Geschenke, foodblogs, foodie, Schokomandeln, Schokoladenmandeln, Gewürzmandeln, Weihnachtsgeschenk, selbstgemacht, Geschenk, weihnachtliche Mandeln, Knuspermandeln, swissblog, schweizer foodblog, Rezept
Rezept drucken
4.77 von 13 Bewertungen

Weihnachts Schokomandeln

Mandeln mit Schokolade ummantelt, das ideale Geschenk
Gericht: Nachspeise
Land & Region: Schweiz
Keyword: Geschenk, Mandeln, Schokolade
Autor: Caro & Tobi

Zutaten

  • 300 g Mandeln
  • 120 g Milchschokolade
  • 50 g Kakaopulver ungesüsst
  • 35 g Puderzucker
  • Vanillezucker
  • 1 Prise Kardamom gemahlen
  • 1 Prise Nelken gemahlen
  • 1 Msp Zimt gemahlen

Anleitungen

  • Die Mandeln im Backofen bei 200°C während ca. 15-20 Minuten rösten. Zwischendurch 1-2 mal wenden. Die Mandeln werden so schön knackig
  • Die Schokolade grob hacken und über dem Wasserbad schmelzen.
    Wichtig: die Schokolade darf nicht zu heiss werden und es darf kein Wasser in die Schokolade gelangen. Ansonsten wird die Schokolade fest oder das Kakaofett tritt aus.
  • Puderzucker und die Gewürze zusammen in einer Schüssel mit Deckel gut vermischen.
  • Die noch warmen Mandeln zur geschmolzenen Schokolade geben und alles sehr gut vermischen, bis alle Mandeln mit Schokolade überzogen sind.
  • Die Mandeln nun in die Schüssel mit der Gewürzmischung geben, den Deckel drauf und alles gut schütteln. Die Mandeln werden so mit der Gewürzmischung überzogen.
  • Zum Schluss noch das gesüsste Schokoladenpulver darüber streuen und leicht vermischen. Nun könnt ihr die Mandeln auf einem Teller zum Kaffe oder Tee reichen oder ihr macht ein tolles Geschenk daraus.

Notizen

  • Wenn ihr es etwas milder mögt, dann nehmt ihr anstelle von dem Kakaopulver und dem Puderzucker euer Lieblings Schokoladenpulver, welches ihr für eure Frühstücksmilch verwendet.
  • Ebenfalls ist es kein Hinderniss, wenn ihr eines dieser weihnachtlichen Gewürze nicht mögt, lasst sie einfach weg, denn auch ohne die Gewürze schmecken die Mandeln sehr gut, denn das Leben isst bunt!