Go Back
+ servings
Rezept drucken
4.75 von 8 Bewertungen

Schokoladenküchlein mit flüsssigem Kern

Einfaches und gelingsicheres Rezept für Schokoladenküchlein mit flüssigem Kern
Gericht: Nachspeise
Land & Region: Schweiz
Keyword: flüssiger Kern, Küchlein, Schokolade
Portionen: 7 Stück
Autor: Caro & Tobi

Zutaten

  • 80 g Creme fraîche
  • 1 EL Vanillezucker

Schokoküchlein

  • 80 g dunkle Schokolade
  • 100 g Butter
  • 3 Stk Eier frisch
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver

Anleitungen

  • Creme fraîche mit dem Vanillezucker vermengen und in 6 Eiswürfelformen verteilen. das Ganze nun mind. 3 Stunden gefrieren
  • Butter in einer Pfanne schmelzen und vom Herd nehmen. Die gehackte Schokolade beigeben und in der Butter schmelzen. Masse leicht auskühlen lassen.
  • Eier, Zucker und Salz sehr gut schaumig rühren bis ihr eine voluminöse helle Masse erhalten habt.
  • Nun die flüssige Schokolade hinzufügen.
  • Mehl und Kakopulver miteinander vermengen und vorsichtig unter die Masse ziehen (Tipp 1: Nicht mehr unnötig schlagen, damit euch die Masse nicht zusammenfällt)
  • Die Muffinform sehr gut ausfetten und aus Backpapier kleine Kreise ausschneiden und in die Muffinform legen. (Tipp 2: Schneidet jeweils einen 2-3 cm breiten Streifen Backpapier zu welche ihr ebenfalls 1 pro Mulde queerwegs in die Muffinform legt. So könnt ihr die Muffins mit dem Flüssigen Kern ohne zu beschädigen einfach aus de Form heben)
  • 2/3 der Masse in 7! (diese Anzahl muss eingehalten werden damit die Backzeit dann stimmt und ihr euren perfekten flüssigen Kern habt!) Muffinformen abfüllen. den restlichen 1/3 des teiges gebt ihr wenn ihr habt in einen Spritzbeutel. Ansonsten in ein beliebiges Gefäss.
  • Das Muffinblech und die restliche Masse für 3 Stunden kühl stellen (Tipp 3: kann auch mehrere Stunden sein, dann bitte einfach mit Folie zudecken. So könnt ihr sie perfekt vorbereitet wenn Gäste kommen)
  • Die gefrorene Creme Fraîche in den Teig stecken und mit dem restlichen ⅓ der Masse bedecken.
  • Im auf 200 Grad Umluft vorgeheizten Backofen für 10-11 Minuten backen. Mit einem Messer der Form entlang fahren und mit Hilfe des Backpapierstreifens aus der Form heben.

Notizen

Wir haben zu diesen herrlichen Schokoladenküchlein mit flüssigem Kern Apfelkompott serviert und mit einem selbst ausgestochenen Schokoladenstern versehen, denn das Leben is(s)t bunt!