Go Back
+ servings
Mandelplätzchen in der Kekswerkstatt herstellen. So lieben wir Guetzli
Rezept drucken
No ratings yet

Omas Mandelherzen

Mandelkeks mit gefüllt mit Himbeer Marmelade
Gericht: Nachspeise
Land & Region: Schweiz
Keyword: Guetzli, Keks, Mandeln, Plätzchen
Portionen: 40 Stück
Autor: Caro & Tobi

Zutaten

  • 280 g Mehl
  • 50 g Mandeln gemahlen
  • 130 g Butter weich
  • 80 g Zucker
  • 1-2 EL Vanillezucker
  • 100 ml Sahne
  • 2 TL Zimt gemahlen
  • etwas Orangenabrieb unbehandelte Orange

Für die Füllung und Dekoration

  • Himbeer Marmelade ohne Stücke und Kerne
  • Staubzucker

Anleitungen

  • Alle Zutaten für den Teig zusammen vermischen und zu einem glatten Teig verkneten
  • Den Teig in Folie einpacken, etwas flach drücken und für 30 Minuten in den Kühlschrank geben
  • Auf leicht bemehlter Arbeitsfläche den Teig ca. 4mm dünn auswallen. Mit beliebiger Keksform den Teig ausstechen. Wir haben klassisch das Herz gewählt.
  • Die Herzen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Ofen bei 180°C für ca. 8-9 Minuten backen. Anschliessend auskühlen lassen.
  • In die eine Hälfte der Plätzchen die Marmelade füllen und mit einem zweiten Keks deckeln.
  • Zum Schluss die fertigen Herzen mit Staubzucker dekorieren.

Notizen

Für eine bewusstere Variante den Zucker durch Xylith oder Erythrit ersetzen.
Verwendet die Marmelade, welche auch am besten schmeckt, denn das Leben isst bunt!