Go Back
+ servings
streuselkuchen mit erdbeeren und rhabarber auf weiser kuchenplatte serviert
Rezept drucken
4.7 von 10 Bewertungen

Einfacher Streuselkuchen mit Rhabarber und Erdbeeren

In 15 Minuten ist er bereit für den Ofen, dieser fiene Streuselkuchen mit Rhabarber und Erdbeeren
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Gericht: Dessert, Gebäck, Kuchen
Land & Region: Schweiz
Keyword: Blechkuchen, Kuchen, Streusel
Portionen: 8 Portionen
Autor: Caro & Tobi

Zutaten

Streusel/Teig

  • 200 g Butter
  • 180 g Zucker
  • Abrieb einer halben Bio Zitrone
  • 1 EL Vanillezucker
  • 400 g Dinkelmehl hell (in D Typ630)

Belag

  • 400 g Rhabarber geputzt und gerüstet
  • 250 g Erdbeeren
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Speisestärke (25g)

Deko

  • Puderzucker zum bestreuen

Anleitungen

  • Für den Teig der Streusel und des Bodens alle Zutaten mit der Küchenmaschine oder dem Handmixer zu einer sandartigen Masse vermischen. Dann von Hand noch ein wenig zu Streuseln kneten.
  • Den Boden einer 24 er Springform mit einem Backpapier auslegen und den Rand leicht fetten. Mehlen ist nicht nötig.
  • 2/3 der Streusel in die Backform geben, verteilen und mit der Hand festdrücken.

Füllung

  • Die Rhabarber muss nicht geschält werden. Es reicht die oberen und unteren Enden abzuschneiden und falls es hölzerne Stellen hat diese entfernen. Die Stängel längs halbieren, besonders Dicke sogar vierteln und so dann in Stücke schneiden.
  • Die gerüsteten Erdbeeren grob zerkleinern, Zucke und Vanillezucker beifügen und mixen. Nun die Stärke hinzufügen und nochmals mixen. Die Erdbeersauce über die geschnittenen Rhabarber giessen und gut mischen.

Fertig stellen

  • Rhabarber/Erdbeermischung auf den Streuselboden in der Springform gleichmässig verteilen.
  • Die restlichen Streusel gleichmässig über die Erdbeer/Rhabarbermischung verteilen. Wir drücken den Rand der Streusel jeweils noch etwas fest (siehe Video),
  • Im auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Backofen 50 Minuten backen. In der Backform auskühlen lassen.
  • Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestreuen.