Go Back
+ servings
Champignons mit Balsamico und Honig
Rezept drucken
No ratings yet

Weisse Balsamico Champignons mit Honig

Frisches Champignon mit toller weisser Balsamico Sauce, verfeinert mit Honig
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit8 Min.
Gericht: Apero, Beilage, vegetarisch
Land & Region: Schweiz
Keyword: Apero, Balsamico bianco, Champignons, Honig, SNack
Portionen: 2
Autor: Caro & Tobi

Zutaten

  • 2 EL Bratbutter oder Pfalnzenöl
  • 2-3 Stk Bundzwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 500 g kleine Champignons Alternativ Grosse in Spalten geschnitten
  • 1 Schuss Weisswein (2-3 Esslöffel)
  • 3 EL weisser Balsamico
  • 50 ml Bouillon
  • Salz/Pfeffer
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 TL Honig

Anleitungen

  • Die Champignons wenn nötig etwas abbürsten. Wen ihr kleine habt so wie wir dann lasst sie ganz, ansonsten in Spalten schneiden.
  • Frühlingszwiebeln schneiden. Die Hälfte des Grüns zur Seite legen. Das wird erst zum Schluss darunter gemischt.
  • Die Bratbutter erhitzen und den Knoblauch die Frühlingszwiebeln und die Champignons in die Pfanne geben und andünsten.
  • Mit Weisswein ablöschen und den Balsamico und die Bouillon beigeben.
  • Den Deckel auf die Pfanne und ca. 5 Minuten köcherln lassen. Die Stärke mit 1 EL Wasser anrühren und zu den Champignons geben. Einmal aufkochen bis die Sauce leicht eingedickt ist. Das zu Seite gestellte Grün der Bundzwiebel und den Honig dazugeben und nicht mehr kochen. Ansonsten gehen die wertvollen Nährstoffe des Honigs verloren.