Go Back
Rüeblitorte angeschnitten mit Cheesecake Herz
Rezept drucken
No ratings yet

Rüeblitorte mit Cheesecake Kern und Oster Topping

Gericht: Gebäck, Kuchen
Land & Region: Schweiz
Keyword: Blechkuchen, Ostern, Topping
Autor: Caro & Tobi

Zutaten

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Rüebli fein gerieben
  • 1 Zitrone
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 180 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • ½ TL Zimt
  • 200 g Mandeln gemahlen

Cheese Cake Füllung

  • 200 g Frischkäse
  • 80 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 EL Speisestärke

Topping

  • 300 g Frischkäse
  • 150 ml Sahne steif geschlagen
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1 Zitrone 2 EL Saft und wenig Abrieb

Anleitungen

  • Die Eier trennen und das Eiweiss mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Das Eigelb zusammen mit dem Zucker, Vanillezucker, Zimt, etwas Zitronenabrieb schaumig schlagen. Die geriebenen Rüebli dazu geben und gut vermischen. Die Mandeln und das Backpulver hinzufügen und nochmals gut verrühren. Zum Schluss das steif geschlagene Eiweiss vorsichtig unter die Masse heben
  • Für die Cheesecake Füllung den Frischkäse mit dem Zucker, Vanillezucker und der Speisestärke vermengen. Das Ei hinzufügen und alles gut verrühren.
  • In eine Springform ca. die Hälfte der Rüebli Masse hineingeben und gleichmässig verteilen. Die Cheescakefüllung darauf giessen. Anschliessend mit der restlichen Kuchenmasse so gut wie möglich bedecken und bei 175°C ca. 40 Minuten backen. ( Nicht erschrecken, die Füllung sink ab, das muss jedoch so sein). Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  • Für das Topping den Frischkäse mit Vanillezucker, Zitronensaft und Abrieb gut verrühren. Die Sahne steif schlagen und anschliessend unter den Fischkäse ziehen. In einen Spritzbeutel abfüllen und den Kuchen mit vielen Tupfen dekorieren. Mit Osterschokolade ausdekorieren und fertig ist eure Rüeblitorte mit Cheesecakekern im Ostergewand. Die Torte lässt sich prima auch am Vortag zubereiten.