Go Back
+ servings
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Lemoncurd

Frische und leckere Lemoncurd, einfach zubereitet
Gericht: Aufstrich, Nachspeise
Land & Region: Schweiz
Keyword: Curd, Lemon, Zitronen
Portionen: 440 gramm
Autor: Caro & Tobi

Zutaten

  • 100 ml Zitronensaft dies entspricht ca. 2-3 Zitronen
  • 1 Abrieb einer Zitrone
  • 100 g Zucker
  • 3 Eier von glücklichen Hühnern
  • 75 g Butter kalt in Stücke geschnitten

Anleitungen

  • Abrieb von einer Zitrone in eine Pfanne geben. Zucker und den Zitronensaft zufügen und aufkochen lassen. Der Zucker sollte sich aufgelöst haben.
  • Die Eier in eine Schüssel geben und verquirlen.
  • Der heisse Zitronensirup unter rühren zu den Eiern geben.
  • Die Masse wieder zurück in den Topf geben und bei mittlerer Temperatur unter ständigem Rühren bis die Creme anfängt Puddingartig zu werden.
  • Die Pfanne vom Herd nehmen und 10 Minuten auskühlen lassen.
  • Die sehr kalte Butter unter die Creme mixen. Am besten geht dies mit dem Stabmixer. So entsteht eine glatte Creme.
  • Die Creme in ein Konfi Glas abfüllen und im Kühlschrank auskühlen lassen. Das Lemoncurd wird dann noch etwas fester werden.

Notizen

  • Das Lemoncurd wird im Kühlschrank ca. 10 Tage haltbar sein.
  • Ergibt ca. 440 g Lemoncurd