Go Back
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Randen Carpaccio mit Kressevinaigrette

Einfache Vorspeise mit Randen, Kresse und Burrata
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Vorspeise
Land & Region: Schweiz
Keyword: Kresse, Randen, Vinaigrette
Autor: Caro & Tobi

Zutaten

  • 10 g Kresse
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Kräuteressig
  • 1 TL Senf
  • Saft von einer halben kleinen Zitrone
  • 60 ml Bouillon kalt
  • Salz, Pfeffer

Carpaccio

  • 4 Stück kleine Randen gekocht und geschält
  • 200 g Burrata

Anleitungen

  • Alle Zutaten in einen Mixbecher geben und zu einer sämigen Sauce mixen.
  • Mit Salz und Pfeffer Abschmecken
  • Die Randen für das Carpaccio möglichst in dünne Schneiden. Am besten geht dies mit einem scharfen Messer oder einem Hobel
  • Die Randen auf den Teller geben. Mit Kresse in der Mitte ein Nestchen machen und darin den Burrata betten.
  • Alles mit der Kressevinaigrette übergiessen und mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.