Go Back
Rezept drucken
4.86 von 7 Bewertungen

Bärlauch Grissini

Knusprig fein zum Apero oder Snack für die ganze Familie sind diese einfachen Bärlauch Grissini
Gericht: Apero
Land & Region: Schweiz
Keyword: Apero, Baerlauch, Grissini, SNack
Autor: Caro & Tobi

Zutaten

  • 460 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 270 g Wasser
  • 30 g Olivenöl
  • 6 g Hefe frisch
  • 20 g Bärlauch

Anleitungen

  • Den Bärlauch mit 200 g Wasser pürieren. Am besten geht dies mit dem Stabmixer oder in einem Mixbecher
  • Alle Zutaten miteinander vermischen und zu einem glatten Teig verkneten. Diesen anschliessend zugedeckt ca. 2 Stunden bei Raumtemperatur aufgehen lassen.
  • Den Teig in Portionen von jeweils ca. 10 g teilen. Bei uns hat es rund 70 Stück (4 Backbleche) gegeben.
  • Die Teigportionen ohne Mehl (oder nur sehr wenig) auf der Arbeitsfläche zu dünnen Grissini drehen. Wir haben die Länge auf die Breite des Backbleches abgestimmt.
  • Die Grissini bei 180°C bei Umluft ca. 12 Minuten backen.

Notizen

Die Grissini sind gut verpackt mehrere Wochen haltbar. So eignen sie sich auch wunderbar zum verschenken.