Go Back
FullSizeRender (2)
Rezept drucken
No ratings yet

Lemon Crinkles

Die besten Lemon Crinkles
Gericht: Gebäck
Land & Region: England, Schweiz
Keyword: Cookies, Guetzli, Keks, Lemon, Zitronen
Autor: foodwerk

Zutaten

  • 100 g Butter weich
  • 140 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Stück Zitronenabrieb
  • 2 Eier
  • 2 EL Zitronensaft
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Dekoration

  • ca. 3 EL Puderzucker zum wenden

Anleitungen

  • Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenabrieb zusammen schaumig schlagen.
  • Die Eier einzeln unter arbeiten. Den Zitronensaft, das Backpulver und das Mehlbeigeben und nochmals gut vermischen. Es entsteht ein leicht klebriger Teig.
    Diesen abdecken und für 30-60 Minuten kalt stellen
  • Aus der kalten Teigmasse nun gleichmässig grosse Kugeln formen und gut im Puderzucker wälzen. Wir haben sie ca. Baumnuss gross gemacht.
  • Diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nochmals ca. 30-60 Minuten kühlstellen. Ohne diesen Vorgang, werden die Cookies einfach etwas flacher.
  • Im Ofen bei 180°C ca.12-15 Minuten backen. Sie sollten nur leicht Farbe bekommen.

Notizen

Und schon sind die herrlich duftenden Lemon Crinkels genussbereit. Wir konnten es nicht sein lassen und haben die Ersten schon in warmen Zustand degustiert, denn das Leben isst bunt!