Go Back
+ servings
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Kartoffelgnocchi vom Hotel Höchsten (mit Kapuzinerkresse)

Gnocchi mit Kapuzinerkresse
Gericht: Hauptgericht, Vorspeise
Land & Region: Deutschland, Italien
Keyword: Gnocchi
Portionen: 4 Portionen
Autor: Caro & Tobi

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln geschält
  • 3 Eigelb
  • 60 g Mehl
  • 60 g Speisestärke
  • Salz
  • etwas Muskatnuss, gemahlen
  • 100 g Butter flüssig
  • 70 g Kapuzinerkresse
  • 25 g Butter zum schwenken

Anleitungen

  • Die Kartoffeln in gleichmässige Stücke schneiden. Im kochendem Salzwasser weich garen.
  • In der Zwischenzeit den Ofen auf 100°C vorheizen.
  • Die gekochten Kartoffeln im Ofen für ca. 15 Minuten ausdampfen lassen
  • Die gekochten und ausgedampften Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse oder Passe Vite (flotte Lotte) in eine grosse Schüssel drücken/drehen.
  • Den Kresse mit dem Eigelb mixen und alle Zutaten miteinander vermischen.
  • Die Masse zu ca. 2 cm dicken Strängen ausrollen, dann in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
  • Salzwasser zum kochen bringen und die Gnocchi in wenigen Minuten im Salzwaser leicht ziehen lassen.
  • Mit einer Schaumkelle die Gnocchis abschöfpen und in flüssiger Butter schwenken.

Notizen

Tipp: Zum Ausgarnieren frische Kapuzinerkresse verwenden.