Go Back
Rezept drucken
5 von 4 Bewertungen

Zimt Panna Cotta mit Bratapfelkompott

Panna Cotta mit toller Zimt Note und Bratapfelkompott.
Gericht: Nachspeise
Land & Region: Italien, Schweiz
Keyword: Dessert im Glas, Nachspeise, Panna Cotta, Süssspeise
Autor: Caro & Tobi

Zutaten

Zimt Panna Cotta

  • 500 ml Sahne
  • 60 g Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 Stk Vanillestängel (Alternativ Vanille Vanilleextrakt)
  • 1/2 Orange (nur Abrieb
  • 4 Blatt Gelatine

Bratapfelkompott

  • 3 mittlere Äpfel
  • 15 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 1/4 TL Zimt
  • 4 cl Rum (kann auch weggelassen werden)
  • 2 Orangen (nur der Saft)
  • 1/2 TL Stärke

Anleitungen

  • Rahm, Zucker, Zimt, Zimtstange, Vanilleschote (aufgeschnitten und Mark etwas ausgekratzt) und Orangenabrieb zusammen aufkochen.
  • Gelatine Blätter im KALTEN Wasser einweichen.
  • Den aufgekochten Zimtrahm vom Herd nehmen. Gelatine aus dem Wasser nehmen und gut ausdrücken.
  • Gelatine in den heissen Zimtrahm geben und gut vermischen. Durch ein Sieb abgiessen und in Formen abfüllen.
  • Abdecken und für mindestens 4 Stunden kühl stellen.

Bratapfelkompott

  • Butter zergehen lassen, Apfelwürfel kurz anbraten, Zimt und Zucker über die Äpfel geben und mischen.
  • Die Stärke mit dem Orangensaft vermischen und über die nun leicht karamellisierten Äpfel giessen. 1 Minute kochen lassen und fertig.

Servieren

  • Panna Cotta mit einem Messer ohne Zacken etwas vom Rand der Form lösen.
  • Kurz in heisses Wasser stellen und das Panna Cotta stürzen.
  • Mit dem noch warmen Kompott servieren und den köstlichen Duft und Geschmack geniessen!