Go Back
Rezept drucken
4.8 von 30 Bewertungen

Berner Brot

Kantonsbrot aus Bern
Gericht: Brot, Kleinigkeit
Land & Region: Bern, Schweiz
Keyword: backen, Berner Brot, Brot
Autor: Caro & Tobi

Zutaten

  • 500 g Ruchmehl (In Österreich Type W1600, in De Typ 1050)
  • 300 g Wasser
  • 12 g Hefe frisch
  • 10 g Salz

Anleitungen

  • Hefe in handwarmen (nicht wärmer) Wasser auflösen und mit den restlichen Zutaten falls vorhanden in der Küchenmaschine ca. 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  • Danach die Arbeitsfläche leicht bemehlen und weitere 5 Minuten von Hand kneten. Der Teig sollte eine weiche und elastische Konsistenz aufweisen.
  • Die Schüssel leicht mehlen und den Teig darin zugedeckt (mit einem feuchten Küchentuch oder einem Plastik den ihr immer wieder für dies verwendet) auf das doppelte aufgehen lassen. Dies dauert gerne 2 Stunden. Nach einer Stunde den Teig einmal falten.
  • Ofen auf 230 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Den Teig rund formen, aber nicht mehr kneten, sonst geht die Luft raus.
  • Weitere 15 Minuten stehen lassen und mit Hilfe einer scharfen Klinge (Rasierklinge oder Bäckermesser) kräftig und tief quer über das Brot einschneiden.
  • Auf der zweit untersten Rille des Backofens für ca. 50-60 Minuten backen.
  • Nach dem backen gleich mit heissem Wasser bepinseln, dies verleiht dem Brot einen schönen Glanz, denn das Leben is(s)t bunt.

Notizen