Go Back
Rezept drucken
4.75 von 4 Bewertungen

Süsskartoffel Brot mit Haselnüssen

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Backzeit30 Min.
Gericht: Frühstück, Kleinigkeit
Land & Region: Schweiz
Keyword: Brot, Haselnüsse, Süsskartoffel
Autor: Caro & Tobi

Zutaten

  • 180 g Süsskartoffel geschält
  • 325 g Mehl
  • 100 ml Wasser
  • 8 g Hefe
  • 1 TL Honig
  • 7 g Salz
  • 50 g Baumnüsse (Walnüsse)

Anleitungen

  • Die Süsskartoffeln in Würfel Schneiden, anschliessend in Wasser sehr weich kochen.
  • Die Süsskartoffeln nach dem kochen abgiessen und etwas auskühlen lassen.
  • Mehl, Baumüsse, Salz vermischen, Hefe dazubröseln und mit den restlichen Zutaten ca. 10 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Am besten geht dies mit einer Küchenmaschine.
  • Den Teig nun zugedeckt um mindestens das doppelte aufgehen lassen. Je nach Zimmertemperatur dauert dies ca. 1,5-2 Stunden.
  • Auf einer bemehlten Arbeitsfläche das Brot in die gewünschte Form bringen und auf ein vorbereitetes Backpapier legen. Nun nochmals eine halbe Stunde stehen lassen.
  • Den Backofen auf 210 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Falls ihr zwei Backbleche habt eines davon gleich ganz unten in den Backofen geben, das zweite dann auf der Backebene. Das untere benötigen wir später um Dampf zu erzeugen.
  • Das Brot wie gewünscht einschneiden, das obere heisse Backblech rausnehmen und das Brot samt Backpapier daraufsetzen und sofort in den Ofen schieben. Eine Tasse heisses Wasser auf das untere Backblech giessen und den Ofen schnellst möglich schliessen.
  • Für 15 Minuten backen, dann den Ofen kurz öffnen um den restlichen dampf entweichen zu lassen und ca. für weitere 12-15 Minuten weiterbacken.
  • Aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Falls es ganz leise ist dem Flüstern (Knistern) des Brotes lauschen, denn das Leben is(s)t bunt!