Go Back
+ servings
Rezept drucken
5 von 9 Bewertungen

Dessert mit Quark und Himbeeren

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit5 Min.
Gericht: Nachspeise
Land & Region: Schweiz
Keyword: Dessert im Glas, Himbeeren, Quark, Süssspeise
Portionen: 6 Portionen
Autor: Caro & Tobi

Zutaten

  • 200 g Himbeeren Tiefgekühlt
  • 250 ml Vollrahm Sahne
  • 80 g Zucker
  • etwas Vanillezucker
  • 300 g Rahmquark
  • 1/2 Stück Zitrone gepresst
  • 1 Päckchen Schlagrahmfestiger Sahnesteif
  • Meringues Baiser

Anleitungen

  • Die aufgetauten Himbeeren mit dem Zucker, Vanillezucker und dem Zitronensaft fein pürieren.
  • Den Rahm mit dem Schlagrahmfestiger nach Packungsanleitung steif schlagen
  • Etwas Meringues in ein Glas zerbröseln
  • Jeweils 2 EL Himbeersauce über die Meringues geben und die restliche Sauce durch ein Sieb streichen
  • Quark mit dem geschlagenen Rahm und der restlichen Himbeersauce vermischen
  • Mit einem Spritzbeutel in das Glas abfüllen und dekorieren. Mit einem Spritzsack mit kleiner Öffnung die Öhrchen dressieren.
  • Gewünscht dekorieren und bald servieren

Notizen

Die Creme könnt ihr super vorbereiten und bereits in Spritzbeutel abfüllen. Da die Meringues schnell aufweichen würden wir sie erst kurz vor dem Servieren ins Glas dressieren. Dauert auch nur 1-2 Minuten.
Die Zuckeraugen auch erst vor dem Servieren platzieren, nicht dass diese zerlaufen.
Mit den Wunderkerzen zaubert ihr ein festliches Ambiente um das Dessert, denn das Leben isst bunt!