Sommerlicher Grill- Kartoffelsalat

In wenigen Tagen ist bereits die erste Jahreshäfte rum! Wahnsinn wie die Zeit verfliegt. Für die Juni Challenge von Foodblogsschweiz haben wir aus dem Juni Warenkorb (Frühkartoffeln, Rosmarin, Zucchetti, Holunderblüten, Erdbeeren) haben wir uns dieses Mal gleich drei Zutaten ausgesucht um einen herrlich leichten und sommerlichen Grill-Kartoffelsalat zu kreieren. Im Sommer wird bei uns nämlich oft draussen gekocht und gegessen. Zu diesem sommerlichen Grill- Kartoffelsalat brauchen wir kein Fleisch mehr. Natürlich könnte man ihn als Beilage nehmen, aber er schmeckt uns so gut dass er so wie er ist eine gute und vollständige Mahlzeit ist, die zudem der ganzen Familie schmeckt. Unsere Tochter Liv ist nämlich nicht wie andere Kinder ein Pasta Junkie, sondern ein Kartoffeljunkie.


Zutaten für 4 Portionen Grill Kartoffel Salat mit Burrata:

800 g Frühkartoffeln

1 EL Olivenöl

wenig Paprikapulver mild

1 TL Salz

1 Zweig Rosmarin

Zucchettipesto:

50 ml bestes Olivenöl

10 g Basilikum frisch

5- 10 Nadeln Rosmarin

100 g Zucchetti

1 kleine Knoblauchzehe

25 g geröstete Pinienkerne

20 g Parmesan gerieben

Salz zum abschmecken

Dressing:

50 ml Gemüsebouillon (Brühe)

1 EL Essig

2 EL Olivenöl

1 Bundzwiebel

Topping:

250 g Kirschtomaten

1 – 2 Burrata


Die Frühkartoffeln längs halbieren und mit dem Olivenöl, salz, Paprika mischen. Einige Nadeln vom Rosmarin fein hacken und ebenfalls unter die Kartoffeln mischen. Den Grill vorheizen und die Kartoffeln gaaren. Bei uns dauerte dies ca. 15 Minuten.

In der Zwischenzeit alle Zutaten für das Zucchettipesto zusammen grob pürieren.

Für das Dressing das Grün der Bundzwiebel in feine Ringe schneiden und die Zwiebel hacken oder in Streifen schneiden. Mit den restlichen Zutaten mischen.

Die noch warmen Kartoffeln nun direkt vom Grill in das Dressing geben und mischen. Auf eine Platte geben und mit den Tomaten und dem zerzupftem Burrata bestücken und gleich servieren.


Weitere sommerliche Rezeptideen findet ihr seit heute in der Zusammenfassung von Foodblogsschweiz. Hier findet ihr mittlerweile ein ganzes Rezepte Sammelsurium bei welchem ihr Inspirationen findet.

Die Angelones: Backofen Frittata

Cakes, Cookies and more: Holunderblüten Pudding

Princess.ch: Smashed potatoes

Marlene’s Sweet Things: Kartoffel Focaccia

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: