1. August Älpler Zupfbrot und neue Zusammenarbeit

1. August Älpler Zupfbrot mit Cervelat und Gruyere / Greyerzer Käse

(Werbung)

Hallo ihr Lieben!

Wir geniessen gerade die sommerlichen Tage und zählen die Stunden bis Liv wieder aus dem Pfadfinderlager heimkehrt. Ausserdem dürfen wir euch heute verraten dass wir mit Ackermann Schweiz zusammenarbeiten dürfen. Ihr dürft gespannt sein, denn es gibt tolle Beiträge und Wettbewerbe wo ihr tolle Dinge gewinnen könnt. Was, das verraten wir euch hier an dieser Stelle noch nicht. Ihr dürft euch aber auf tolle Gewinne freuen!

1. August Älpler Zupfbrot mit Cervelat und Gruyere / Greyerzer Käse

Heute starten wir erstmal mit einem leckeren 1. August Rezept das wir für das Online- Magazine “Mein Magazin” von Ackermann kreieren durften. Wir gehen dieses Jahr am 1. August, dem Nationalfeiertag der Schweiz schon früh aus dem Haus (bitte einmal schönes Wetter!) auf einen Ausflug. Daher haben wir ein Rezept kreiert dass gut zum mitnehmen ist, dass sowohl auf das Brunchbuffet passt, sowie auch für das Picknick geeignet ist und zu guter letzt auch zum Grillen am Abend.

Ein herrlich luftiges Älpler Zupfbrot mit Cervelat und Käse drinnen.

Unseren Beitrag mit Wissenswertes über den  1. August (einige Dinge haben wir zuvor auch noch nicht gewusst) und das urchige Rezept dieses 1. August Älpler Zupfbrotes

►findet ihr hier

 

Nun wünschen wir euch schöne Sommertage und natürlich einen tollen kommenden 1. August, denn das Leben isst bunt!

1. August Älpler Zupfbrot mit Cervelat und Gruyere / Greyerzer Käse

1. August Älpler Zupfbrot mit Cervelat und Gruyere / Greyerzer Käse

Print Friendly, PDF & Email

2 Responses to “1. August Älpler Zupfbrot und neue Zusammenarbeit

  • Zufällig das Rezept gesehen und heute schon nachgebacken. Hat uns super geschmeckt und gut aussehen auf dem Brunch Tisch tut es obendrein noch.😀 Vielen Dank!

    • Hallo Nimzik
      Das freut uns, besten Dank für dein tolles Feedback. Wir finden die Kombination auch sehr gelungen.
      Bunte Grüsse aus dem foodwerk.ch
      Caro & Tobi

Kommentar verfassen