Drei schnelle, sommerliche BBQ Apero Snacks und Abendstimmung aus foodwerk.ch’s Terrasse

snack, apero, bbq, grill, grill snack, ikea, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblogBei diesen sommerlichen Temperaturen findet unser Leben vorwiegend draussen statt. Wenn die Hitze langsam schwindet und der Abend anbricht, so kommt auch der Hunger zurück. Nach einem langen Arbeitstag, oder auch wenn Gäste kommen, möchte man jedoch nicht Ewigkeiten in der Küche verbringen und vorbereiten, sondern halt einfach den schönen Abend mit seinen Liebsten geniessen.

Weil uns ein schönes Ambiente drum herum auch sehr wichtig ist, und uns unseren Wohlfühlfaktor um einiges erhöht zeigen wir euch heute einen kleinen privaten Ausschnitt sommerlicher Abendstimmung. Ein privater Einblick in unsere foodwerk.ch Terrasse also exklusiv für euch. Wie im Winter auch, dürfen bei uns Kerzen nicht fehlen. Für Caro können es ja nicht genug sein. Da wir einen riesen Kerzen Verbrauch haben, kaufen wir diese wie so Viele andere auch, günstig in der IKEA ein. Jedoch kommen wir meist nicht nur mit Kerzen nach Hause.

Letztens haben uns noch die sommerlichen Laternen und herrlich duftender Lavendel und die dazu passenden Pflanzentöpfe mit nach Hause begleitet. Lavendel ist nämlich gleich doppelt, nein sogar dreifach praktisch. Zum einen ist er einfach einen super Dekoration, zum Zweiten hält er mit seinem für uns herrlich riechenden Duft die Mücken fern und zudem kann man ihn auch prima in der Küche als Gewürz verwenden. Mehrjährig ist er zudem auch noch. Die weissen Teelichthalter habe wir in grosser Anzahl schon länger Zuhause. Im Sommer sind sie auf der Terrasse im Einsatz, im Winter im Hause drinnen. Welches sind eure Must Haves von IKEA?snack, apero, bbq, grill, grill snack, ikea, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

So, nun geht es zu den drei BBQ Inspirationen und den Einblick auf unsere Terrasse, wo schon so viele Rezeptideen von uns entstanden sind.


snack, apero, bbq, grill, grill snack, ikea, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

Zutaten Ananas- Snack:

Ananas

Speck

Holzspiesse

Aperosticks

 

Zutaten Tomaten- Snack:

Cherry Tomaten

Pavesi Cracker

Nature Frischkäsesnack, apero, bbq, grill, grill snack, ikea, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

Olivenöl

 

Zutaten Aprikosen Geisskäse Bruschette:

Parisette

Tendre buche Geisskäse

Aprikosen

Olivenöl

wenig Honig

Thymiansnack, apero, bbq, grill, grill snack, ikea, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

Oregano


Für den Ananassnack schneidet ihr die Ananas in Mundgerechte Stücke und wickelt diese in eine halbe Speckscheibe. Diese mit einem Holzspiess aufspiessen. So könnt ihr mehrere Stücke auf einmal grillieren und habt weniger zu wenden. Den Frischkäse auf die Pavesi Cracker streichen, die Cherrytomaten mit wenig Olivenöl beträufeln und ca. 15 Minuten stehen lassen. Die Kräuter für den Aprikosen Bruschette fein hacken und mit Olivenöl und Honig vermischen. Die Aprikosen halbieren und entsteinen. Mit dem Kräuter Olivenöl bepinseln und wie die Ananas auf einen Spiess stecken. Das Parisette Brot und den Geissenkäse in Scheiben schneiden.

Den Grill gut aufheizen und alle Zutaten zeitgleich auf den Grill geben. Die Brotscheiben nach dem ersten wenden mit dem Geissenkäse belegen. Die Ananas und die Aprikosen mehrmals wenden, damit sie rundherum grilliert werden. Die Cherrytomaten nur einmal wenden und vom grill nehmen, sobald etwas Saft austritt. Danach gleich auf den mit Frischkäse vorbereiteten Pavesi Cracker geben und mit Basilikum garnieren. Die Ananas mit Zahnstocher oder grösseren Pieksern auf einen Teller platzieren. Die Brotscheiben vom Grill nehmen und die grillierte Aprikosen darauf setzen.

So habt ihr ganz schnell 3 Snacks vom Grill, die auf einen gemütlichen Abend einstimmen, denn das Leben isst bunt!

 

Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit IKEA Schweiz entstanden.

snack, apero, bbq, grill, grill snack, ikea, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

 

snack, apero, bbq, grill, grill snack, ikea, Rezept, idee, einfach kochen, einfaches rezept, rezepte, schweizer foodblogs, foodwerk.ch, foodwerk, foodblog, blog, food, kochen, backen, cook, bake, swiss, swiss foodblog, foodblogger, foodie, instafood, foodblogs, familyblog

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: